Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Bildergalerie

Programmrückschau

 

2017

29.01.2017, 19:30 Uhr: Zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz (27. Januar 1945), Kaisersaal des Historischen Kaufhauses, Münsterplatz, Freiburg

22.02.2017, 19:00 Uhr: Vortrag bzw. Lesung mit Carmen Matussek zum Thema "Israel, mein Freund - Stimmen der Versöhnung aus der islamischen Welt". Veranstaltungsort: Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1015 (Platz der Universität 3, 79098 Freiburg). (Hinweis zum Buch: https://www.scm-shop.de/israel-mein-freund.html)

12.03.2017, 17:00 Uhr: Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen, Heilig-Geist-Stüble (Münsterstraße 15, 79098 Freiburg)

 

2016

27.01.2016, 19:30 Uhr: Die DIG nimmt an der offiziellen Gedenkfeier zum Internationalen Schoah-Gedenktag, veranstaltet durch die Stadt Freiburg, teil.

03.02.2016, 20:00 Uhr: Vortrag von Alex Feuerherdt zum Thema "Antisemitismus heute, oder: Die unheimliche Popularität der 'Israelkritik'" an der Uni Freiburg. Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Junges Forum der DIG Freiburg, DIG-Hochschulgruppe und Referat gegen Antisemitismus.

14.02.2016, 18:00 Uhr: Stammtisch im "Rappen", Münsterstraße 13 in Freiburg.

09.03.2016, 19:00 Uhr: Lesung mit Esther Schapira und Georg M. Hafner aus ihrem aktuellen Buch "Israel ist an allem schuld - Warum der Judenstaat so gehasst wird" - Universität Freiburg (Platz der Universität 3), Kollegiengebäude I, Hörsaal 1015. 

26.04.2016, 19:00 Uhr: Vortrag von Dr. Robert Frau zum Thema "Israel und das Völkerrecht" - Universität Freiburg (Platz der Universität 3), Kollegiengebäude I, Hörsaal 1098. 

14.05.2016, 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Die DIG Freiburg beteiligt sich mit einem Info-Stand in der Stadtmitte (Kaiser-Joseph-Straße) am I-like-Israel-Tag.

27.05.2016, 19 Uhr, Universität Freiburg, KG I, HS 1098: "Der Vormarsch der Ajatollahs - Antisemitismus im Nahen Osten und die Expansion des iranischen Regimes" - Ein Vortrag von Dr. Stephan Grigat. Gemeinschaftsveranstaltung von Referat gegen Antisemitismus und Junges Forum DIG Freiburg.

01.06.2016, 20 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1221: Vortrag von Saba Farzan zum Thema "Ein Deal gegen die iranische Atombombe?" - Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Referat gegen Antisemitismus und Junges Forum DIG Freiburg. Weitere Informationen: stura.org/gegenantisemitismus

10.06.2016, 20 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1016: Vortrag von Andreas Benl zum Thema "Von der bürgerlichen Revolution zur politischen Theologie - Der Iran im Kontext der Moderne" - Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Referat gegen Antisemitismus und Junges Forum DIG Freiburg. Weitere Informationen: stura.org/gegenantisemitismus

12.06.2016 um 18:00 Uhr: Mitgliederversammlung im Nebenraum des Heilig-Geist-Stüble, Münsterplatz 15, 79098 Freiburg 

25.06.2016, ab 11:00 UhrTagesseminar des Jungen Forums der DIG Freiburg zum Thema "Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt". Weitere Informationen und Anmeldung unter: gegen-antisemitismus@stura.org 

10.07.2016 um 18:00 Uhr Stammtisch. Treffpunkt: Nebenraum des Heilig-Geist-Stüble, Münsterplatz 15, 79098 Freiburg

19.07.2016 um 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, HS 1016, Vortrag von Tjark Kunstreich: Wir sind doch keine Juden! - Die Reaktionen der "queeren Community" auf den Pogrom in Orlando. Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Referat gegen Antisemitismus und Junges Forum DIG Freiburg. 

10.09.2016 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr: DIG-Infostand auf der Kaiser-Joseph-Straße (Ecke Schiffstraße) in Freiburg.

17.10.2016, 19 Uhr: DIG-Präsident Hellmut Königshaus spricht zum Thema „50 Jahre Deutsch-Israelische Gesellschaft - Rückblick und Ausblick“, Veranstaltungsort: Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1009 (Platz der Universität 3, 79098 Freiburg)

26.10.2016, 19 Uhr: Prof. Ekkehard Stegemann spricht zum Thema "Die politische Haltung der Kirche zu Israel", Veranstaltungsort: Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1221 (Platz der Universität 3, 79098 Freiburg)

09.11.2016, 17:30 Uhr: Die DIG Freiburg nimmt an der Gedenkveranstaltung der Stadt Freiburg anlässlich der Reichspogromnacht an der Bronzetafel vor der Freiburger Synagoge, Engelstraße 1, teil.

Die DIG Freiburg unterstützt die „Aktionstage gegen Antisemitismus“ und die Thementage „Fußball und Antisemitismus“ und lädt herzlich zu den folgenden Veranstaltungen ein:

03.11.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1098: Podiumsdiskussion „Antisemitismus heute“ mit Rabbiner Moshe Flomenmann (Landesrabbinat Baden), Dr. Dani Kranz (Uni Wuppertal), Carmen Matussek (Journalistin) und Shahak Shapira (Autor). Moderation: Aras-Nathan Keul

07.11.2016, 19:00 Uhr, Volkshochschule Freiburg (Colombi-Eck), Friedrichstraße 52, 1. OG. Eröffnung der Ausstellung „Kicker, Kämpfer, Legenden“, die sich mit jüdischen Fußballern in der NS-Zeit auseinandersetzt

07.11.2016 bis 17.11.2016, Volkshochschule Freiburg (Colombi-Eck), Friedrichstraße 52, 1. OG: Ausstellung „Kicker, Kämpfer, Legenden“, die sich mit jüdischen Fußballern in der NS-Zeit auseinandersetzt. Im Rahmen der Ausstellung werden außerdem Führungen für Schulklassen angeboten. Nähere Infos dazu gibt es beim Fanprojekt Freiburg: http://www.fanprojekt-freiburg.de/kontakt/

08.11.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1199: Podiumsdiskussion mit Jan Tölva (Dipl.-Soziologe und Freier Journalist), Jonathan Ben-Shlomo (Maccabi-Sportvereine in Deutschland) und Diethelm Blecking (Sportwissenschaftler, Uni Freiburg). Moderation: Nina Degele (Soziologin, Uni Freiburg)

10.11.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1098: Vortrag von Thomas von der Osten-Sacken

11.11.2016, 19:30 Uhr, Fanprojekt Freiburg, Schwarzwaldstraße 171a: Filmabend mit SWR-Reporter Stefan Kerber, "Gefahr von Rechtsaußen - Neonazis im Fußball"

12.11.2016: Angebot für Jugendliche: Fahrt in die KZ-Gedenkstätte Strutthoff. Infos dazu gibt es beim Fanprojekt Freiburg: http://www.fanprojekt-freiburg.de/kontakt/

16.11.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1199: Vortrag und Diskussion mit Pavel Brunßen zum Thema: "DFB-Präsident Felix Linnemann – überzeugter Nationalsozialist oder modern und unpolitisch?"

17.11.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1098: Vortrag von Michael Zambrano

24.11.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1098: Vortrag und Diskussion mit Alex Feuerherdt zum Thema: „Kick it out! – Zur Genese und Gegenwart des Antisemitismus im Fußball“

06.12.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1098: Vortrag von Prof. Ulrich Herbert

Weitere Infos zu der Themenwoche findet man auf den Seiten der Veranstalter:

https://de-de.facebook.com/referatgegenantisemitismus/

www.fanprojekt-freiburg.de

06.12.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1098: Vortrag von Prof. Ulrich Herbert - Eine Veranstaltung des Referats gegen Antisemitismus der Universität Freiburg: https://de-de.facebook.com/referatgegenantisemitismus/

11.12.2016, 16:00 Uhr: Israel-Stammtisch in Omas Küche (Hildastraße 66, 79102 Freiburg)

15.12.2016, 19:00 Uhr: Vortrag von Ralf Balke zum Thema "Die unbekannten Flüchtlinge: Die Vertreibung der Juden aus der arabischen Welt", Veranstaltungsort: Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1134 (Platz der Universität 3, 79098 Freiburg) - Eine Veranstaltung des Jungen Forums der DIG Freiburg

 

2015

27.01.2015, 19:30 Uhr, Kaisersaal des Historischen Kaufhauses (Münsterplatz). Die DIG nimmt an der Veranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus teil

21.02.2015: Offizielle Eröffnung des Jubiläumsjahres "50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel" mit Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon und Generalkonsul Dr. Dan Shacham

18.03.2015: Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

12.05.2015, 11 Uhr bis 16 Uhr: I-Like-Israel-Tag mit Info-Ständen verschiedener Organisationen und Kulturprogramm auf dem Kartoffelmarkt in Freiburg. Schauen Sie vorbei und feiern Sie mit uns den 67. Geburtstag Israels und 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel.

13.05.2015, 19 Uhr, Universität Freiburg, KG 1, Hörsaal 1010: Vortrag zum Thema "Die Bedeutung der Armee in der israelischen Gesellschaft", Dozentin: Dr. Ruth Eitan vom Sapir-College bei Sderot/Israel

17.05.2015, 16 Uhr, Weingut Schätzle in Freiburg Lehen: Deutsch-Israelische Weinverkostung mit deutschen und israelischen Weinen

14.06.2015, 18 Uhr: Stammtisch im Nebenraum des Heilig-Geist-Stüble, Münsterplatz 15

06.07.2015, 19:00: Der deutsch-israelische Sänger Mathia tritt mit seiner Partnerin beim Zeltmusikfestival auf. Eine Veranstaltung des ZMF und der DIG AG Freiburg

16.07.2015, 19:00: Vortrag von Theodor Bergmann zum Thema "50 Jahre diplomatische Beziehungen BRD - Israel: Die Arbeiterbewegung, die beiden deutschen Staaten, die Linke und der Zionismus". Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1021. Eine Veranstaltung des Jungen Forums der DIG AG Freiburg und der DIG-Hochschulgruppe Freiburg

05.08.2015 - 04.09.2015: Ausstellung "Abraham aber pflanzte einen Tamariskenbaum" der Künstlerin Marlis Glaser in der Meckel-Halle der Sparkasse Freiburg, Kaiser-Joseph-Straße 186-190, 79098 Freiburg. Eine Veranstaltung der Stadt Freiburg und der DIG AG Freiburg. Vernissage am 04.08.2015 für geladene Gäste. 

02.09.2015, 19 Uhr: Lesung mit Andrea von Treuenfeld aus ihrem Buch „In Deutschland eine Jüdin, eine Jeckete in Israel“, Veranstaltungsort: Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1098

26.09.2015 von 11:00 Uhr – 16:00 Uhr Infostand auf der Kaiser-Joseph-Straße / Ecke Schiffstraße in der Freiburger Innenstadt.

13.10.2015, 19 Uhr: Vortrag von Shulamit Rom von der Universität Heidelberg zum Thema "Die Bedeutung der jüdischen Erneuerung in der säkularen israelischen Gesellschaft". Veranstaltungsort: Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1016.

09.11.2015 Die DIG nimmt am Gedenktag 9. November teil.

11.11.2015, 19:00: Im Rahmen der Filmreihe "Exodus" wird im Mehrgenerationenhaus der Erwachsenenbegegnungsstätte Weingarten der Film "Die vergessenen Flüchtlinge" gezeigt. Jörg Rensmann führt in das Thema ein und diskutiert nach dem Film mit dem Publikum.

19.11.2015, 19:00: Vortrag von Prof. Dr. Guy Katz zum Thema "Gründerparadies Israel? - Wirtschaft und Startup-Unternehmen in Israel" an der Universität Freiburg (KG III, Hörsaal 3044). Eine Gemeinschaftsveranstaltung von DIG Freiburg und Konrad-Adenauer-Stiftung.

25.11.2015, 19:00: Im Rahmen der Filmreihe "Exodus" zeigen DIG Freiburg und der Deutsch-Israelische Arbeitskreis Südlicher Oberrhein im Mehrgenerationenhaus der Erwachsenenbegegnungsstätte Weingarten den Film "Günther Stein" von Matthias Kuntze. Herr Kuntze führt in den Film ein und diskutiert nach dem Film mit dem Publikum.

29.11.2015, 18:00: DIG-Stammtisch im Heilig-Geist-Stüble. 

 

2014

20.01.2014: Die Hochschulgruppe und das Jugendforum veranstalten in der Universität einen Vortrag mit Dr. Klaus Thörner zum Thema „Pädagogik des Ressentiments. Über die Darstellung Israels und des Nahost-Konflikts in deutschen Schulbüchern.“

21.01.2014: Stammtisch

27.01.2014: Die DIG beteiligt sich am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer der Schoah

04.02.2014: Ari Lipinski hält in der Universität einen Vortrag zum Thema „Ökologische Innovationen im Süden Israels als Hebel für Frieden und Integration“

17.03.2014: Jörg Rensmann spricht in der Universität zum Thema „Der Mythos Nakba – Fakten zur israelischen Gründungsgeschichte“

06.04.2014: Stammtisch

14.05.2014: 11:00 bis 15:30 Infostand in der Kaiser-Joseph-Straße (Ecke Schiffstraße) in Freiburg anlässlich des I-like-Israel-Tages

14:05.2014, 20:00: Dr. Matthias Küntzel spricht in der Universität Freiburg zum Thema "Israel und der Iran unter Rohani"

05.06.2014, 19:00 Uhr, Universität Freiburg: Alex Feuerherdt spricht zum Thema "NGOs in Israel und den palästinensischen Gebieten"

27.06.2014, 14:00 Uhr, Rathausplatz Freiburg: Teilnahme am bundesweiten Flashmob "Bring back our boys"

17.07.2014, 17:30 - 18:30: In Solidarität mit Israel veranstalten wir auf dem Kartoffelmarkt Freiburg eine Kundgebung.  

20.07.2014, 18 Uhr: Stammtisch im Heiliggeiststüble

21.07.2014, 18 Uhr: Carmen Matussek spricht in der Universität zum Thema "Der Glaube an eine 'jüdische Weltverschwörung' - Die Rezeption der 'Protokolle der Weisen von Zion' in der arabischen Welt" - eine Veranstaltung des Jungen Forums und der Hochschulgruppe der DIG

31.07.2014, 17:30 - 18:30: In Solidarität mit Israel veranstalten wir auf dem Rathausplatz Freiburg eine Kundgebung.

22.09.2014, 11 Uhr bis 16 Uhr: Infostand in der Freiburger Innenstadt

22.10.2014, 18 Uhr: Gedenkveranstaltung für die 1940 nach Gurs deportierten Juden in der Katholischen Akademie Freiburg, Thema: Dr. Gertrud Luckner

23.10.2014, 18:30 Uhr: Vortrag von Ari Lipinski in der Universität Freiburg zum Thema "Der Einfluss der Religionen auf Politik und Gesellschaft in Israel"; eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

27.10.2014, 19 Uhr, Alte Universität Freiburg: Lesung mit Chaim Noll aus seinem Buch "Die Synagoge". Eine Veranstaltung des Jungen Forums der DIG Freiburg

9.11.2014: Die DIG Freiburg beteiligt sich an den Gedenkveranstaltungen anlässlich der Reichspogromnacht.

12.11.2014, 20 Uhr: Vortrag & Diskussion in der Universität Freiburg mit Lothar Galow-Bergemann (DIG Stuttgart): Was ist israelbezogener Antisemitismus?
Betrachtungen nach den judenfeindlichen Hasskundgebungen des letzten Sommers
Im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus

07.12.2014, 18 Uhr: Stammtisch im Heiliggeiststüble

13.12.2014, 21 Uhr: Die Band "Men of North Country" aus Tel Aviv spielt in der Bar "The Great Räng Teng Teng". Die DIG Freiburg ist Mitveranstalter dieses Events.

 

2013

17.01.2013-

24.02.2013: Ausstellung „Schemen“ in den Räumen des E-Werks (eine Gemeinschaftsveranstaltung)

27.01.2013: Die DIG beteiligt sich am Internationalen Schoah-Gedenktag

14.03.2013: Der israelische Generalkonsul Tibor Shalev-Schlosser spricht in der Universität zum Thema „Israel nach den Wahlen“

23.04.2013: Prof. Dr. Michael Wolffsohn hält in der Universität einen Vortrag zum Thema „Israel und der Nahostkonflikt“ (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung)

08.05.2013: Die DIG beteiligt sich mit einem Info-Stand auf der Kaiser-Joseph-Straße am I-like-Israel-Tag

06.06.2013: Prof. Dr. Yehuda Blum hält in der Universität einen Vortrag zum Thema „Jüdische Präsenz im Westjordanland – ein Friedenshindernis?“

18.06.2013: Das Jugendforum veranstaltet in der Universität einen Vortrag mit Ralf Balke zum Thema „Die Landesgruppe der NSDAP in Palästina“

14.07.2013: Stammtisch

22.10.2013: Anlässlich des Gedenkens der Deportierten nach Gurs berichtet Dr. Myrthe Dreyfuss in der Katholischen Akademie Freiburg über ihr eigenes Erleben und über weitere jüdische Schicksale

09.11.2013: Die DIG beteiligt sich am Gedenktag anlässlich der Reichspogromnacht

21.11.2013: Renate Heugel spricht in der Universität zum Thema „Die Beziehungen zwischen dem Deutschen und dem Osmanischen Reich im 19. Jahrhundert und deren Auswirkungen auf die jüdische Bevölkerung im Osmanischen Reich“

18.12.2013: Das DIG-Jugendforum und die Initiative Sozialistisches Forum veranstalten im Jos-Fritz-Café einen Vortrag mit Henryk M. Broder zum Thema „‘Café Judenhass‘ in der Spechtpassage – Der antisemitische Wahn im antizionistischen Kostüm“

 

2012

27.01.2012: Die DIG beteiligt sich am Internationalen Holocaust-Gedenktag

14.02.2012: Elazar Ari Lipinski hält in der Universität einen Vortrag zum Thema „Die Bedeutung der Ressource Wasser für Israel und seine Nachbarn“

25.03.2012: Stammtisch

25.04.2012: Daniel Dagan spricht in der Universität zum Thema „Israel und der Nahostkonflikt“ (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung)

14.05.2012: Die DIG Freiburg beteiligt sich mit einem Infostand auf der Kaiser-Joseph-Straße am I-like-Israel-Tag

12.06.2012: Henryk M. Broder liest in der Universität Freiburg aus seinem neu erschienenen Buch „Vergesst Auschwitz“

03.07.2012: Das DIG-Jugendforum veranstaltet in der Universität einen Vortrag mit Jonathan Weckerle zum Thema „Die Revolutionsgarden im Iran – Von der ‚Islamischen Republik’ zur Militärdiktatur“

05.07.2012: Prof. Dr. Yehuda Blum hält in der Universität einen Vortrag über „Israel und die UNO“

23.09.2012: Stammtisch

03.10.2012-

07.10.2012: „Thementage gegen Antisemitismus“ (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit DIG-Infostand auf der Kaiser-Joseph-Straße und verschiedenen Vorträgen)

15.10.2012: Lesung mit Andrea von Treuenfeld im Antiquariat Nonnenmacher aus dem Buch „In Deutschland eine Jüdin, eine Jeckete in Israel: Geflohene Frauen erzählen ihr Leben“

22.10.2012: Gedenkveranstaltung für die Deportierten nach Gurs auf der Wiwili-Brücke

09.11.2012: Beteiligung der DIG an der Gedenkveranstaltung anlässlich der Reichspogromnacht

02.12.2012: Stammtisch

 

2011

31.01.2011: Das DIG-Jugendforum veranstaltet in der Universität Freiburg einen Vortrag mit Dr. Stephan Grigat zum Thema „Der Iran und die Bedrohung Israels“

10.04.2011: Stammtisch

10.05.2011: Die DIG Freiburg beteiligt sich am I-like-Israel-Tag mit einem Infostand auf der Kaiser-Joseph-Straße

18.05.2011: Der israelische Historiker Yaacov Lozowick spricht in der Universität zum Thema „Israels Sicherheitsanliegen im Kontext der arabischen Aufstände“

23.06.2011: Fahrt ins jüdische Zürich

04.07.2011: Das Jugendforum veranstaltet in der Universität einen Vortrag mit Thomas von der Osten-Sacken zum Thema „Die Revolutionen im arabischen Raum und ihre Auswirkungen auf Israel“

04.09.2011: Stammtisch

09.09.2011-

12.09.2011: „Thementage gegen Antisemitismus - 9/11 und der Hass auf Israel“ (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit DIG-Infostand auf der Kaiser-Joseph-Straße und verschiedenen Vorträgen)

21.10.2011: Gurs-Gedenktag auf der Wiwili-Brücke

09.11.2011: Die DIG beteiligt sich am Gedenktag anlässlich der Reichspogromnacht

15.11.2011: Ruth Frenk spricht im Friedrich-Gymnasium zum Thema „Musik im KZ Theresienstadt“

04.12.2011: Stammtisch

 

2010

14.01.2010-

28.01.2010: Filmreihe „Israel: Innenansichten“ des DIG-Jugendforums

27.01.2010: Jahrestag der Befreiung von Auschwitz, Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (Gemeinschaftsveranstaltung)

10.03.2010: Dr. Josef Hidasi liest im Friedrich-Gymnasium aus seinem Buch „Der weite Weg zum Überleben“

22.04.2010: Jom-Ha’Atzma’ut-Feier in der Israelitischen Gemeinde Freiburg

29.04.2010: Podiumsdiskussion in der Universität zum Thema „Das Land Israel unter historischen, theologischen und völkerrechtlichen Gesichtspunkten“ mit Dr. Heinrich Schwendemann (Universität Freiburg) für den Bereich Geschichte, Prof. Dr. Dr. Bernd Feininger (Pädagogische Hochschule Freiburg) für den Bereich Theologie und Judaistik, und Gesandter Emmanuel Nahshon (Botschaft des Staates Israel in Berlin) für den Bereich Völkerrecht

10.05.2010: Das DIG-Jugendforum zeigt den Film „Zwischen allen Stühlen – Lebenswege des Journalisten Karl Pfeifer“ mit Einführung durch Karl Pfeifer

12.05.2010: Jom-Jeruschalajim-Feier in der Israelitischen Gemeinde Freiburg

14.05.2010: Der geplante I-Like-Israel-Tag mit einem Info-Stand auf der Kaiser-Joseph-Straße muss wegen schlechtem Wetter leider ausfallen

16.05.2010: Besuch des Jüdischen Museums in Hohenems

01.06.2010: Podiumsdiskussion im Café Velo mit MdB Gernot Erler und Buchautor Matthias Küntzel zum Thema „Die Deutschen und der Iran – Dialog versus Sanktionen?“ (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit iz3w Freiburg)

08.06.2010: Dr. Tilman Tarach spricht im Bürgerhaus Seepark zum Thema „Feindbild Israel: ‚Der ewige Sündenbock‘“

17.06.2010: Treffen von DIG-Mitgliedern und Mitgliedern der Israelitischen Gemeinde Freiburg in der Israelitischen Gemeinde

18.07.2010: Stammtisch

19.10.2010: Teilnahme der DIG am Gurs-Gedenktag

25.10.2010: Alex Feuerherdt spricht im Bürgerhaus Seepark zum Thema: „Nachbarn oder Nakba? Zum Israelbild in den palästinensischen Gebieten“.

09.11.2010: Die DIG nimmt an den offiziellen Veranstaltungen zum Gedenktag anlässlich der Reichspogromnacht teil

17.11.2010: Nahostkorrespondent Ulrich W. Sahm spricht in der Universität zum Thema „Zwischenbilanz: Zwei Jahre Obama – Obama im Nahost-Minenfeld“ (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Carl-Schurz-Haus)

21.11.2010: Stammtisch

09.12.2010: Prof. Dr. Gabrielle Oberhänsli-Widmer spricht in der Universität zum Thema: „Lea Goldberg“.

 

2009

29.04.2009: Die DIG beteiligt sich am I-like-Israel-Tag mit einem Info-Stand vor der Israelitischen Gemeinde Freiburg (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Israelitischen Gemeinde Freiburg)

18.06.2009: Alex Feuerherdt spricht in der Universität zum Thema „Die Israel-Lobby – Mythos oder Realität?“

25.06.2009: Gesprächsnachmittag in der Israelitischen Gemeinde Freiburg

25.06.2009: Dr. Ita Heinze-Greenberg spricht in der Universität zum Thema „Tel Aviv – Geschichte und Mythos der Weißen Stadt“ (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der GCJZ und dem Freundeskreis Freiburg-Tel Aviv)

13.07.2009: Besuch der neuen Synagoge in Lörrach

13.09.2009: Stammtisch

22.10.2009: Gedenkveranstaltung für die nach Gurs deportierten Juden (eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Israelitischen Gemeinde Freiburg)

09.11.2009: Gedenkveranstaltung anlässlich der Reichspogromnacht (Gemeinschaftsveranstaltung)

25.11.2009: Margitta Neuwald-Golling spricht in der Israelitischen Gemeinde Freiburg zum Thema „WIZO – die größte jüdische Frauenbewegung“

16.12.2009: Mitglieder der Israelitischen Gemeinde und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft treffen sich zur gemeinsamen Chanukka-Feier in der Israelitischen Gemeinde Freiburg