Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Bildergalerie

Programm Oktober 2016

 

17.10.2016, 19 Uhr: DIG-Präsident Hellmut Königshaus spricht zum Thema „50 Jahre Deutsch-Israelische Gesellschaft - Rückblick und Ausblick“, Veranstaltungsort: Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1009 (Platz der Universität 3, 79098 Freiburg)

26.10.2016, 19 Uhr: Prof. Ekkehard Stegemann spricht zum Thema "Die politische Haltung der Kirche zu Israel", Veranstaltungsort: Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1221 (Platz der Universität 3, 79098 Freiburg)

 

 

Vorausschau auf die Aktionstage gegen Antisemitismus, veranstaltet vom Referat gegen Antisemitismus, der Amnesty-International-Hochschulgruppe und dem Fanprojekt des SC Freiburg, mit Unterstützung der DIG Freiburg:

 

1. Podiumsdiskussion zum Thema "Antisemitismus als aktuelles Problem in Deutschland" am 03.11.2016, Universität Freiburg, Hörsaal 1098, 20:00 Uhr. Bislang haben zugesagt: Moderation: Ester Schapira. Auf dem Podium: Moishe Flohmenmann (Südbaden), Shahak Shapira (Autor), Benny Fischer (European Union of Jewish Students)

 

2. Vortrag „Antisemitismus im migrantischen Milieu / Islam und Antisemitismus“ mit Thomas von der Osten-Sacken am 10.11.2016, 20:00 Uhr, Universität Freiburg. Der Hörsaal wird noch bekannt gegeben.

 

3. Vortrag „Sprache der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert“ am 17.11.2016 um 20:00 Uhr in der Universität Freiburg, Hörsaal 1098. Dozent/in wird noch bekannt gegeben.

 

4. Vortrag „Fußball und Antisemitismus“ mit Alex Feuerherdt am 24.11.2016 um 20:00 Uhr in der Universität Freiburg, Hörsaal 1098.

 

5. Vortrag „Entstehung des Antisemitismus“ am 01.12.2016 um 20:00 Uhr in der Universität Freiburg, Hörsaal 1098. Dozent/in wird noch bekannt gegeben.