Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Hier finden Sie eine kleine und persönliche Auswahl  von aktuellen Publikationen rund ums Thema ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Einige der Autoren haben für die DIG in Freiburg Vorträge oder Lesungen gehalten oder sind aktuell im Programm.

 

 

Broder, Henryk M.: Vergesst Auschwitz!: Der deutsche Erinnerungswahn und die Endlösung der Israelfrage; Albrecht-Knaus-Verlag

 

Broder, Henryk M.: Hurra, wir kapitulieren!: Von der Lust am Einknicken; Pantheon-Verlag

 

Broder, Henryk M.: Kritik der reinen Toleranz, Pantheon-Verlag

 

Heugel, Renate: Die deutsch-arabische Freundschaft. Deutsche Geschichte (1815-1945) in syrischen Schulbüchern. Verlag Dr. Kovac Hamburg 2013.

 

Küntzel, Dr. Matthias: Die Deutschen und der Iran. Geschichte und Gegenwart einer verhängnisvollen Freundschaft; Wjs-Verlag

 

Küntzel, Dr. Matthias: Djihad und Judenhaß. Über den neuen antijüdischen Krieg; Ca-Ira-Verlag

 

Lozowick, Yaacov: Israels Existenzkampf. Eine moralische Verteidigung seiner Kriege; Konkret-Literatur-Verlag

 

Matussek, Carmen: Israel, mein Freund - Stimmen der Versöhnung aus der islamischen Welt; Verlag SCM Hänssler

 

Tarach, Tilman: Der ewige Sündenbock. Heiliger Krieg, die „Protokolle der Weisen von Zion“ und die Verlogenheit der sogenannten Linken im Nahostkonflikt; Edition-Telok-Verlag

 

Wali, Najem: Reise in das Herz des Feindes: Ein Iraker in Israel; Carl-Hanser-Verlag

 

Wuliger, Michael: Der koschere Knigge; Fischer-Verlag

 

Senor, Dan und Singer, Saul: Start-up Nation Israel – Was wir vom innovativsten Land der Welt lernen können; Verlag Hanser